logo_karin_weigl_neu

Geschriebenes & Gedanken

Tun im Nichtstun

Zu Jahresbeginn legen die meisten von uns Vorsätze fest, schmieden Pläne, schreiben Wünsche nieder und stecken uns Ziele. Dabei wäre es allerdings wichtig, auch ans Nichtstun zu denken... Warum? Grundsätzlich bin ich jemand, der sich sehr gut selbst motivieren kann....

mehr lesen

Ja oder Nein?

Über die Art, wie wir so manche Entscheidung treffen. Wir Menschen sind interessante Wesen: zum einen mögen es die wenigsten von uns, Entscheidungen zu treffen, zum anderen wollen wir auch nicht vor vollendete Tatsachen gestellt werden. Wie also nun? Wer von...

mehr lesen

„Fake it till you make it!“

Kennt Ihr das auch: es gibt viel zu tun und irgendwie kriegt Ihr gerade nichts weiter? Alles, was Ihr angreift lässt sich nicht machen, lässt sich nicht umsetzen, funktioniert gerade nicht oder Ihr braucht jemandes Unterstützung dazu, der gerade nicht da ist? Ja,...

mehr lesen

Zeit für Neujahrsvorsätze?

Was sind denn deine Neujahrsvorsätze? Der Beginn des neuen Jahres scheint der geeignete Anlass, unseren Marotten, ungesunden Lebensweisen oder überflüssigen Kilos den Kampf anzusagen? Auszumisten oder mehr Bewegung oder Meditation zu machen, sich mehr Zeit für sich...

mehr lesen

Weihnachten

Jedes Jahr freue ich mich auf die Weihnachtszeit und nehme mir vor, mir mehr Zeit zum Keksbacken, fürs Freunde treffen, fürs lustvolle Geschenke einpacken und Kleinigkeiten vorbereiten und für etwas Besinnlichkeit zu nehmen. Und jedes Jahr passiert es, dass...

mehr lesen

© 2017 Karin Weigl | All rights reserved